Andretta gratuliert Nobelpreisträger Stefan Hell

Pressefoto2hp
 

Dr. Gabriele Andretta, Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtags und Göttinger Landtagsabgeordnete (SPD), gratuliert dem frischgebackenen Nobelpreisträger Prof. Dr. Stefan Hell:

 

"Ganz herzlich beglückwünsche ich Stefan Hell zur Ehrung mit dem Nobelpreis für Chemie!

Das ist die verdiente Würdigung eines Forschers, dessen wissenschaftliche Qualität in der unmittelbaren Nachfolge von Manfred Eigen und Erwin Neher steht – seinen Vorgängern am Göttinger Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, das nun schon drei Nobelpreisträger hervorgebracht hat!

Diese Ehrung gibt auch der Stadt und dem Wissenschaftsstandort Göttingen großen Aufschwung - und darüber freue ich mich ebenfalls sehr."

 
    Wissenschaft / Forschung
 

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.