Andretta: 164.000 Euro Landesförderung für weiteren Ausbau der Musa

 

Die Landtagsabgeordnete Dr. Gabriele Andretta (SPD) zeigt sich erfreut über die Förderung der Göttinger Musa durch die rot-grüne Landesregierung:

„Ich freue mich, dass das Land das Kulturzentrum Musa mit 164.000 Euro unterstützt. Damit ist der weitere Ausbau der Musa gesichert“, sagte Andretta. „Gerade in der heutigen Zeit gehen die Aufgaben soziokultureller Zentren über die reine Vermittlung von Kunst und Kultur hinaus. So übernimmt die Musa eine wichtige Funktion bei der Integration von Flüchtlingen sowie der Stadtteilarbeit in der Weststadt und hilft, gesellschaftlichen Zusammenhalt zu knüpfen und auszubauen. Kunst und Kultur sind besonders geeignet, kulturelle und soziale Grenzen zu überwinden und Vorurteile abzubauen."

Insgesamt stellt das Land Niedersachsen 770.800 Euro für Investitionen in neun soziokulturellen Zentren in Niedersachsen zur Verfügung. Die geförderten Einrichtungen waren zuvor vom Landesbeirat Kultur zur Förderung vorgeschlagen worden.

 

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.